Recreational Open Water Instructor (ROWI)

Du suchst neue Herausforderungen?rowi

Du bist immer daran Interessiert mit Menschen zu arbeiten, liebst  das Tauchen, die Natur und das Abenteuer?

Dann bist Du in unseren Programm richtig.

Unser Recreational Open Water Instruktor Programm ist das Herzstück der Ausbildung zu einem sicherheitsbewussten und professionellen Instruktor. In unserem Instruktor Trainings Kurs wirst du von Profis für diese Arbeit vorbereitet. Dieser Vorbereitungskurs dauert sieben Tage und ermöglicht dir den Zugang zum Instruktor Examen. Wie du aus der Übersichtsgrafik ersehen kannst, handelt es sich um eine Ausbildung die in zwei Teilen gegliedert ist. Dem ITC Kurs (Siebe Tage Vorbereitung) und dem Instruktor Examen (Zwei Tage Prüfungen)

 

Deine Herausforderung

Im Kurs wirst du in mehreren Schritten für deine Arbeit als Instruktor vorbereitet. Dabei geht darum,  persönliches Engagement zur Ausbildung zu wecken und produktiv anzuwenden. Von Beginn an wird dir in kleinen Abschnitten das Vermitteln der Theorie und praktische Wissensvermittlung gelehrt. Das meiste der Praktischen Übungen (z. B. OWD-Skills) hast du schon als Divemaster reichlich  geübt. Im Instruktor-Kurs erhältst du nun den letzten Feinschliff.  In einem sehr ausführlichen Teil deiner Ausbildung wird dir das Management von Kursen (Kontrolle und Sicherheit), Basisarbeit, und Marketing beigebracht.

 

Der Fun Faktor

In diesem Kurs geht es um Wissensvermittlung auf höchstem Niveau. Es geht  aber auch um Spaß bei der Wissensvermittlung, dem Umgang mit neuen Menschen, die Absicht etwas dazu beizutragen, das sich dein, als auch das Leben deiner zukünftigen Schüler nach den Kurs verändern wird. Du wirst neue Aufgaben im Leben bekommen und auch neue Freunde, Bekannte und Schüler kennen lernen.




Kursinhalte

In der Theorie finden folgende Ausbildungseinheiten statt:

  • Kursorientierung
  • Einführung in das Modulare Unterrichtssystem
  • Das Planen von modularen theoretischen Unterrichtslektionen
  • Fertigkeitslektionen - Techniken und Vorbereitungen
  • Marketing in der Tauchindustrie
  • Die Aufgaben eines Instruktors in unserer Modernen Gesellschaft
  • IRTDA Beginnerkurse (Dive Orientation Programm und Scuba Diver)
  • IRTDA Open Water Diver Kurs
  • IRTDA Advanced Open Water Diver Kurs
  • IRTDA Rescue Diver Kurs
  • IRTDA Divemaster Aisbildung
  • IRTDA Assistent Instruktor Ausbildung
  • Die IRTDA Fortbildungs- Programme Für Kurskandidaten
  • Die IRTDA Fortbildungs- Programme für Instruktoren
  • IRTDA Richtlinien und Prozeduren
  • Management Im Tauchsport
  • Die Gründung einer Tauchschule oder Basis



Körperliche Voraussetzung

Du solltest bei Antritt deiner Ausbildung zum Instruktor folgende körperliche Fitness mitbringen:

  • 800 m Schnorcheln
  • 15 min Wassertreten
  • 200 m einen verunfallten Taucher abschleppen und beatmen.
  • Alle 25 OWD Skills im Wasser sicher beherrschen - in einer ruhigen und kontrollierten Art.



Nach erfolgreichen Abschluss darfst du ausbilden

Wenn Du deinen Kurs erfolgreich abgeschlossen hast, darfst du folgende Kurse ausbilden:
  • IRTDA Dive Orientation Program
  • IRTDA Scuba Diver
  • Junior Scuba Diver
  • Open Water Diver
  • Junior Open Water Diver
  • Advanced Open Water Diver
  • Rescue Diver
  • Divemaster
  • Assistant Instructor

 

Welche Voraussetzungen in deiner Ausbildung musst du mitbringen:

  • Mindestens 6 Monate im Besitz des Open Water Diver Brevets
  • Besitz des Medic First Aid Brevets
  • Besitz des Oxygen Diver Brevets 
  • Besitz des Divemaster Brevets oder Assistent Instruktor Brevet
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Mindestens 120 eingetragenen Tauchgänge im Logbuch. 
  • Ärztliche Tauchtauglichkeitsbescheinigung (nicht älter als 6 Monate)



Du benötigst folgende Lernmaterialien:

  • Open Water Diver Manual
  • Advanced Open Water Diver Manual
  • Rescue Diver Manual
  • Divemaster Manual
  • IRTDA Tauchtabelle
  • Trainings- Karten für alle oben genanten Kurse
  • Unterwasser Schreibtafel
  • ITC Kurskandidaten Kid.



Welche Ausrüstung musst du mitbringen:

Eine komplette, eigene Tauchausrüstung



Dein neues Leben

Nach Beendigung dieses Kurses und erfolgreiches Examens beginnt dein neues Leben und ein neues Abenteuer.
Wir wünschen dir viel Glück bei der Gründung einer Tauchbasis (Divecenters), Tauchschule, eines Klubs, Vereins oder die Aufgabe in einem neuen Berufsbild als professioneller und sicherer IRTDA Instruktor.